Herwig R. Friedag, Walter Schmidt

My Balanced Scorecard : das Praxishandbuch für Ihre individuelle Lösung.

Fallstudien, Checklisten, Präsentationsvorlagen.

Freiburg u. ö.: Haufe, 2000, 290 S.

Balanced Scorecard ist wesentlich eine Methode, die alle wichtigen Mitspieler im Unternehmen daran beteiligt, die Frühindikatoren guter wie schlechter Entwicklungen zu erkennen und sich im Alltag auf die Arbeit an den Stärken zu konzentrieren.

Frühindikatoren messen in der Gegenwart die Ursachen für zukünftige Wirkungen (Ursachen-Indikator), weisen in der Gegenwart auf Entwicklungen hin, die in der Zukunft liegen (Leistungstreiber), Frühindikatoren integrieren die Zukunft in das operative (gegenwartsorientierte) Betriebsgeschehen.

Balanced Scorecard - Beispiel

Aus dem Inhalt:

  • Die Balanced Scorecard eines Freundes – oder: Was wir uns schon immer vorgenommen hatten
  •  Balanced Scorecard auch im Mittelstand? – Ein Beispiel
  • Was ist neu an der Balanced Scorecard?
  • Die praktische Erarbeitung und Umsetzung der Balanced Scorecard in verschiedenen Unternehmensbereichen
  • Von der Strategie zum Budget – Ziele im Alltag leben
  • Eine vertrauensbasierte Organisation – Grundlage der Balanced Scorecard
  • Kennzahlen aus der Praxis
  • Fazit – vier Thesen zur Balanced Scorecard

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar