Herwig R. Friedag, Walter Schmidt

Balanced Scorecard. Mehr als ein Kennzahlensystem.

Freiburg u. ö.: Haufe, 1999, 260 S.

Rezension: A. Hasenkamp

Controlling als rückwärtsgewandte Bestandsaufnahme des ohnehin Geschehenen hat ausgedient. Das ist eine alte Einsicht, auch die Balanced Scorecard ist „alt“. Neu ist, einen gangbaren, nachvollziehbaren Weg vorgezeichnet zu bekommen, der jene Faktoren erfassbar macht, die dem finanziellen Erfolg eines Unternehmens „vorangehen“.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar